Die Fahrzeuge wurden angeschaut
Die Fahrzeughalle vom Besprechungsraum aus
Interessant wurde Mark zugehört im großen ELW2

Besuch der Feuerwache 3 in Stuttgart

Am 11.02.2019 konnten wir die Feuerwache 3 der Berufsfeuerwehr Stuttgart besichtigen. Diese ist in Bad Cannstatt am Wasen beheimatet und ist die größte Wache im Stuttgarter Bezirk. 

Mark Müller, ein Feuerwehrkamerad aus Winterbach und Berufsfeuerwehrmann führte uns durch die Fahrzeughalle, präsentierte uns die Fahrzeuge und erklärte uns den Tagesablauf eines Berufsfeuerwehrmannes / einer Berufsfeuerwehrfrau.

 

Dabei hatten wir die Möglichkeit einige Sonderfahrzeuge in Augenschein zu nehmen, welche die Winterbacher Wehr nicht besitzt. Neben einer Drehleiter, einem Autokran, haben wir uns auch ein Schienenfahrzeug angeschaut. Dieses kann falls nötig auch aufgegleist werden und kann dann auf Schienen zum Einsatzort fahren bzw an der Einsatzstelle von den Schienen aus unterstützten. Auch die Taucher haben eigene Einsatzfahrzeuge und sind auf dieser Feuerwache stationiert.

 

Außerdem hatten wir die Möglichkeit einen Blick in die integrierte Rettungsleitstelle zu werfen, die direkt ans Wachgebäude angrenzt. Hier laufen alle Notrufe unter 112 im Stadtgebiet Stuttgart auf. Ein Mitarbeiter/in nimmt den Anruf entgegen und koordiniert die Alarmierung der entsprechenden Kräfte und den anschließenden Einsatz sowohl für den Rettungsdienst als auch die Feuerwehr.

 

Zum Schluss unseres Besuches zeigte uns Mark noch wie im Einsatzfall die Kameraden an den berühmten „Stangen“ vom Obergeschoss in die Fahrzeughalle rutschen.

 

Es war ein sehr interessanter und lehrreicher Ausflug. Vielen Dank Mark für deine Zeit und die Möglichkeit, die Wache zu besichtigen.

 

Um unsere Webseite für Sie optimal zu gestalten, verwenden wir Cookies. Durch die weitere Nutzung der Webseite stimmen Sie der Verwendung von Cookies zu.Mehr Infos zum Datenschutz