Ferienprogramm der Jugendfeuerwehr

Am Samstag, 26.08.2017 fanden sich 50 Kinder am Feuerwehrhaus ein. Nach einer kurzen Einweisung in die Feuerwehr Winterbach, gab es noch nützliche Informationen über das Absetzen eines Notrufes und die Aufgabengebiete der Feuerwehr.

Abkühlung im Pool

Anschließend wurden die Kids dann endlich in Gruppen eingeteilt und nacheinander mit den großen Löschfahrzeugen an den Stausee gefahren. Dort hatte die Jugendfeuerwehr verschiedene Stationen aufgebaut, die jede Gruppe besuchen konnte.

 

 

 

Verkehrsunfall

So musste z.B. jeder seine Fähigkeit am Strahlrohr beweisen und einen Ball durch einen Parcours spritzen. Außerdem musste mit dem Feuerwehrboot über den Stausee gepaddelt werden. Sogar ein echtes Feuer, welches extra für jede Gruppe neu angezündet wurde musste gelöscht werden.

Natürlich durfte auch eine Fahrt mit dem Feuerwehrauto nicht fehlen, wobei auch das Martinshorn ertönte.

Als Andenken an diesen schönen Tag wurde von jedem Teilnehmer ein Foto in Feuerwehruniform erstellt und ein Fotohalter (aus einem alten Feuerwehrschlauch) gebastelt. Diesen bekamen die Kinder dann am Ende des Tages mit nach Hause.

Nach einer leckeren Wurst vom Grill ging es dann auch schon wieder zurück ins Feuerwehrhaus und ein toller Nachmittag ging zu Ende.

 

 

Wer Lust an der Feuerwehr bekommen hat und mind. 10 Jahre alt ist, darf gerne an unserem nächsten Termin (11.09.2017, 18.30 Uhr am Feuerwehrhaus) vorbei kommen.

Um unsere Webseite für Sie optimal zu gestalten, verwenden wir Cookies. Durch die weitere Nutzung der Webseite stimmen Sie der Verwendung von Cookies zu.Mehr Infos zum Datenschutz