13.01.2020 19:38
Kategorie: Allgemein

von l.n.r.: Kommandant U. Hetzinger, Ehrung für 70 Jahre H.Tutsch, Ehrung für 25 Jahre M. Ade, Vize-Kommandant & Beförderung zum Brandmeister A. Krammer & Bürgermeister S. Müller

Im Berichtsjahr 2019 wurde unsere Wehr insgesamt 46-mal alarmiert. Wir rückten zu 10 Brandeinsätzen und 34 Hilfeleistungen aus, außerdem waren noch 2 böswillige Alarme zu verzeichnen.

Im Einzelnen können Sie die Einsätze hier einsehen: Link

Brandsicherheitswachen, Parkplatzdienst, Absperrmaßnahmen

An folgenden Veranstaltungen wurden von uns Brandsicherheitswachen, Parkplatzdienst und Absperrmaßnahmen durchgeführt:

1.    Winterunterhaltung
2.    Lichtmessball
3.    Kinderfasching
4.    4 Veranstaltungen der Kulturinitiative Rock
5.    8 Tage Zeltspektakel Brandwache + Parkplatzdienst
6.    Versammlung der Winterbacher Bank
7.    Remstalmarathon 29.09.2019
8.    Snow Company
9.    Martinsmarkt (2 Tage)
10.    Lampionumzug
11.    Drückjagd Manolzweiler

 

Ausbildung / Lehrgänge / Fortbildung

Auf Kreis- bzw. Standortebene wurden folgende Lehrgänge besucht:

•    Vom 04.02.2019-15.02.2019 besuchte Alexander Krammer den Zugführerlehrgang an der Landesfeuerwehrschule in Bruchsal.

•    Vom 08.07.2019-19.07.2019 besuchte Marvin Unrath den Zugführerlehrgang an der Landesfeuerwehrschule in Bruchsal.

•    Am 13.07.2019 legten die Kammeraden das Leistungsabzeichen in
Bronze ab : ( Schaal, Jochen  Masch.; Heiland, Simon  GF; Heiland, Moritz; Bürk, Dennis; Wirsching, Kai; Frühm, Dominik; Busch, Tobias; Antl, Marc; Florek, Lukas)

•    Vom 16.09.2019-30.09.2019 besuchte Jochen Bürk den Gruppenführerlehrgang an der Landesfeuerwehrschule in Bruchsal.

•    Vom 04.10. bis 23.11.2019 führten wir im Verbund 4 mit den Feuerwehren aus Urbach, Plüderhausen, Schorndorf und Rudersberg eine Truppmann Ausbildung Teil 1 mit integriertem Sprechfunker Lehrgang durch.

Die Teilnehmer aus Winterbach waren:

-    Trinkle, Philipp         
-    Kollmer, Benjamin   
-    Krammer, Madeleine
-    Höfer, Helena 
-    Christian, Alexandra        

Danke auch an die tatkräftigen Ausbildungshelfer Jochen Eisenbraun, Alexander Krammer und Andreas Hujicek.                                                                           


•    Am 30.11.2019 nahm Marco Berner an einer Fortbildung für Ehrenamtliche Gerätewarte in Fellbach teil.

Alle Lehrgänge auf Kreis und Standortebene wurden mit Erfolg abgeschlossen.

sonst. Aktivitäten

Maibaum / Maifeier: Im vergangenen Jahr wurde der Maibaum und die Maifeier zum 27. Mal von der Feuerwehr aufgestellt und die Bewirtung übernommen.

Festbesuche: Insgesamt waren wir im vergangenen Jahr noch zu 6 Festbesuchen unserer Nachbarwehren unterwegs.

Ausflug: Unser Ausflug 2019 war turnusgemäß ein eintägiger Busausflug, der uns nach Rottweil brachte. Dort besuchten wir den Thyssenkrupp Test-Turm und im Anschluss ging es nach Schramberg um verschiedene Museen zu besichtigen. Für die Vorbereitung und das tolle Essen nochmals herzlichen Dank an die Organisatoren.

Besuch aus Gleisdorf
Anlässlich der Winterbacher Heimattage hatten wir vom 05.07. – 07.07.
4 Kameraden aus Gleisdorf bei uns zu besuch.

Käsfest: Unser Käsfest begann traditionell mit einer Schauübung. Bei dieser stürzte ein Kleinflugzeug Kreuzung Westergasse/Holzstraße ab und fing Feuer. Der Pilot Klaus Renz sprang mit dem Fallschirm ab und landete auf einem Angrenzenden Gebäude. Die Drehleiter aus Schorndorf unterstütze bei der Rettung des Piloten. Eine Person auf dem Balkon des Gebäudes wurde durch uns gerettet. Danke an Olli für die Organisation dieser Übung und an Eugen für das abholen und zurückbringen des Kleinflugzeuges aus Speyer.

Hammelessen: Unser Jahresabschluss war wie jedes Jahr das nun schon 56. Hammelessen, bei der wir Michael Seim als ehemaligen Kommandanten verabschiedeten. Hierzu waren Gäste des Gemeinderats sowie von den Nachbarwehren geladen.

Zum Schluss meines Berichts möchte ich es nicht versäumen einige Dankesworte zu sagen.

Bedanken möchte ich mich als erstes bei unserm Chef, Herrn Bürgermeister Sven Müller.
Danke für die Wertschätzung gegenüber unserer Wehr und das allzeit offene Ohr für unsere Belange. Für die wohlwollende Unterstützung bedanke ich mich bei den Mitgliedern des Gemeinderates.

Ebenso ein großes Dankeschön an die Mitarbeiter der Gemeindeverwaltung, Herr Kolb und unserer stv. Hauptamtsleiterin Frau Klafs sowie unserer Kämmerin Frau Müller.

Abschließend möchte ich mich bei allen Kameraden für die Einsatzbereitschaft und die geleisteten Dienste im Jahr 2019 bedanken.

Bericht von Kommant U. Hetzinger

 

Beförderungen / Ehrungen


Beförderungen:

zum Feuerwehrmann auf Probe:
Höfer Helena, Krammer Madeleine, Kollmer Benjamin, Trinkle Philipp

zum Oberfeuerwehrmann:
Bürk Dennis, Busch Tobias

zum Hauptfeuerwehrmann:
Wäcker Dominik, Uetz Alexander, Seim Jens, Mörgenthaler Daniel, Benzinger Sabrina, Bürk, Jochen, Frey, Stefan, Heiland Kai

zum Löschmeister:
Heiland Simon

zum Oberlöschmeister:
Hofelich Martin, Unrath Marvin, Speer Thorsten

zum Hauptlöschmeister:
Gohl Karl, Rörich Jürgen

zum Brandmeister:
Krammer Alexander



Ehrungen:


für 25 Dienstjahre: Ade Matthias
 
für 70  Jahre Feuerwehr: Tutsch Herbert, Göltz "Struwe" Helmut


Um unsere Webseite für Sie optimal zu gestalten, verwenden wir Cookies. Durch die weitere Nutzung der Webseite stimmen Sie der Verwendung von Cookies zu.Mehr Infos zum Datenschutz